Geislingens Oberbürgermeister Frank greift Ideen aus der Bevölkerung zur Rettung des Freibads auf.

youtu.be/xHbLMEwKfng

Oberbürgermeister Frank erklärt, warum das Freibad der Stadt an der Steige in den Jahren 2020 bis 2023 leider geschlossen bleiben muss.

youtu.be/pbDyxLRDF0w

Oberbürgermeister Frank erklärt die Haushaltsplanung 2020 und die Finanzplanung 2019 bis 2023 der Stadt an der Steige.

youtu.be/wcUMakRtcYA

Heute hat Fraktionsvorsitzender Ludwig Kraus unsere Stellungnahme zum Haushaltsplan der Stadt gehalten.
Anbei die Ausführungen der dNF:

Bereits letzte Woche sind wir mit der Forderung nach mehr Informationen und Transparenz zum Thema Freibadschließung und Haushaltskonsolidierung auf die Stadtverwaltung zugegangen.

Wir freuen uns daher, dass die Stadtverwaltung ab nächster Woche umfangreiche Informationen zu dieser komplexen Thematik veröffentlichen wird, ob wohl dies schon viel früher hätte passieren müssen!

Die Stadtverwaltung hat bis dahin eine Informationsseite mit vielen Unterlagen eingerichtet:
bit.ly/HH-Plan2020

Erste virtuelle Fraktionssitzung dNF via Microsoft .
Das war eine spannende und interessante Sitzung!

In der letzten Sitzung des Gemeinderats hat sich dNF klar gegen den Vorschlag der Stadtverwaltung positioniert:

Keine Erhöhung der Gewerbesteuer um weitere 50 Punkte!

Außerdem machte dNF klar, dass pauschale "Kürzungen" oder "Einsparungen" nicht gewollt sind, da der Gemeinderat über alle Maßnahmen "Herr des Verfahrens" sein sollte.
"Wir wollen zu unseren Entscheidungen stehen - egal in welche Richtung diese gehen.", machten Werner Gass und Holger Schrag in ihren Redebeiträgen klar.

Spatenstich für die zwei Aufzüge am Geislinger Bahnhof. Das Projekt hat ein Volumen von 3,3 Millionen Euro, die Stadt Geislingen ist mit 300.000€ dabei!

Statement der dNF im Rahmen der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 20. Februar 2020 in der Jahnhalle zum Thema Michelberg-Gymnasium.

PDF: regio-portal.wiki/resources/ja

Sondersitzung des Gemeinderats zum am Donnerstag, den 20.02.2020 um 16:00 Uhr in der Geislinger Jahnhalle.

Kleines Werbevideo für die in eigener Sache. Darf gerne geteilt werden 😊

Die Neue Fraktion hat Interview-Anfragen der Medienagentur MoveMe GmbH, die das Fernsehformat von Mario Barth produziert, abgelehnt, weil es in der aktuellen Situation um das MiGy niemandem hilft.
Lösungen müssen und werden hier vor Ort gesucht und dann werden Entscheidungen getroffen!

swp.de/suedwesten/staedte/geis

#

in der Rätschenmühle.

Reden von Thomas Reiff (Fraktionsvorsitzender SPD Geislingen), Sascha Binder (MdL, SPD Generalsekretär) und Roman Zitzelsberger (Bezirksleiter der IGM BW)

geislingen.NET

geislingen.NET ist ein soziales Netzwerk.
Es ist dezentral (so wie E-Mail!), werbefrei und soll ein Ort sein, an dem Menschen unterschiedlicher Herkunft und Art sich austauschen können.
Es basiert auf offenen Web-Protokollen und auf der freien, quelloffenen Software Mastodon.

Oberstes Gebot soll die gegenseitige Rücksichtnahme sein. Die Tatsache, dass dies ein öffentlicher Internetdienst ist und man sich nicht "real" gegenübersteht, entbindet nicht von den Grundregeln menschlichen Zusammenlebens und einem Mindestmaß an Benehmen.